Stephanie Urbina Jones

USA

Stephanie Urbina Jones pflegt einen einzigartigen Latina-Americana-Country Music-Stil und liebt es, ihre Musik als TEXICANA zu bezeichnen, eine Fusion aus texanischen und mexikanischen Klängen.  Sie schaffte es, als erste Frau ohne Unterstützung durch ein Label den Platz 1 der Texas Music Charts zu erobern.

Stephanie ist eine begabte Liederschreiberin und auch eine einfühlsame Sängerin und begeisternde Unterhalterin. Sie kam zu nationaler Bekanntheit, als einer ihrer Songs einem Finalisten an der amerikanischen Ausgabe von THE VOICE zum Sieg verhalf.

In Stephanies Musik spielt das mexikanische Erbe eine wichtige Rolle, schränkt sie aber nicht in ihrer musikalischen Entfaltung ein. Musik ist ihre Leidenschaft, die sie mit ihrer Bühnenpräsenz auf das Publikum überträgt.

Stephanie wuchs in einer Familie mit mexikanisch-texanischen Wurzeln auf, in der sie die Musik aus beiden Regionen lieben lernte. Das Texicana-Muster in ihrer Musik widerspiegelt die Lebenserfahrungen, die sie beeinflussten. Als Liederschreiberin war sie einst bei Sony Music in Nashville unter Vertrag und schrieb als Co-Autorin des Titelsongs auf dem Lorrie Morgan-Album SHAKIN' THINGS UP mit.

Sie ist bereit, die Rolle der ersten spanisch-amerikanischen Frau der Country Music zu übernehmen. Ihre Popularität stieg stetig in den letzten Jahren dank ihren mit viel Lob eingedeckten Alben und erfolgreichen Texicana-Konzerttourneen und so taucht ihr Name auch immer häufiger  in den Medien auf.

In Texas war sie in zahlreichen TV-Shows und als Star der Troubadour Texas TV-Show zu sehen, einer Dokumentarfilm ähnlichen Singer/Songwriter Reality TV-Show. Ihre tragende Rolle im Texas Western-Film "Courage", dem zweiten einer Trilogie von Texas Western-Filmen, beförderte sie in die Oberklasse der Künstler aus Texas. Ihre CD, THE TEXICANA SESSIONS, ist eine musikalische Fiesta aus Leidenschaft, Romantik und Lebensfreude. Das neueste Album setzt diese Tradition fort.

Jetzt Künstler anfragen

Wir organisieren auch Ihren Favoriten